Stadt, Land, Overall

RTL 2 plant auch weiterhin mit Hella von Sinnen. Im Januar 2012 startet eine Panel-Show zu dem berühmten Spiel „Stadt, Land, Fluss“ mit ihr im Panel. Vorerst werden nur 2 Episoden als Test-Projekt gesendet. An dem Spiel versuchten sich bereits Elton und Simon Gosejohann…

„Genial daneben!“ gibt es nicht mehr! Im letzten Sommer strahlte Sat.1 die längst abgedrehten Episoden der letzten Staffel aus und plant nun keine Fortsetzung mehr. Zumindest kann man das daraus schlussfolgern, dass der Vertrag von Hugo Egon Balder zum Jahresende ausgelaufen ist und das Rate-Format zu skurillen Fragen zuletzt nur mäßige Quoten holte. Balder versucht sich nun im kommenden Jahr an dem Polit-Talk „Der Klügere kippt nach“, wo Promis vor Sendebeginn vortrinken und während der Show angeheitert über alltägliche und politische Themen sprechen. Der Kontakt zu Hella von Sinnen scheint aber immer noch vorhanden. Jüngst wurden der „alte Mann“ und die „dicke Dame“ noch als „Wetten, dass…?“-Nachfolger diskutiert. Was interessant klingt, wirkt zugleich unrealistisch.
Es gab auch viel Gesprächsstoff, weil Hella von Sinnen plötzlich nicht mehr im Rateteam von „Genial daneben!“ saß. Später verkündete sie, dass sie sich lieber anderen Projekten widmen wollte. So moderierte sie in diesem Jahr die RTL II-Clipshow „Klick Stars“. Ob man das als Karriereaufstieg bezeichnen kann, sei mal dahin gestellt. 2012 scheint es aber weitaus interessanter weiter zu gehen: Auf dem Sender, der auch Formate wie „Frauentausch“ und „Berlin bei Tag und Nacht“ ausstrahlt, wird die neue Sendung „Stadt, Land, … – Promi Spezial“ über die Mattscheibe flimmern. Das allseits bekannte Spiel, in dem zu Oberbegriffe Beispiele zu einem bestimmten Anfangsbuchstaben gefunden werden müssen, wird von Micky Beisenherz moderiert. Beisenherz führte zuletzt bereits durch „Die nervigsten Deutschen 2011“ auf Pro Sieben. Währendessen sitzt von Sinnen zusammen mit drei anderen Prominenten – Matze Knop, Atze Schröder und Charlotte Engelhardt – im Panel. Ab dem 30. Januar 2012 sollen montags, ab 22.20 Uhr, erstmal zwei Folgen als Test-Projekt ausgestrahlt werden. Im Anschluss läuft übrigens „Klick-Stars“, womit man die wohl bekannteste Overall-Trägerin noch länger bewundern kann.

Lispeln ist keine Krankheit!
Derrick - Der Film lass ich nicht gelten!
Damit „Stadt, Land, … – Promi Spezial“ origineller wird, wird man auch modernere Oberbegriffe verwenden. Mancher erinnert sich damit vielleicht noch einen älteren Wettbewerb aus „Elton vs. Simon“. Hierbei stellten sich Elton und Simon Gosejohann ebenfalls dem Spiel und suchten u.a. nach „Filme mit Leichen“, „Krankheiten“ oder „Sexualpraktiken“. Dabei kam es zu haarsträubenden Diskussionen, z.B. ob Lispeln denn wirklich eine Krankheit wäre oder ob „Derrick-Der Film“ wirklich Leichen bzw. überhaupt Zuschauer gehabt hätte. Der Wettbewerb wurde nie im Fernsehen ausgestrahlt, befindet sich aber auf der DVD der ersten beiden Staffeln.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: