Sacha Baron Cohen ist „The Dictator“

Am 10. Mai 2011 läuft eine neue Kinokomödie mit Sacha Baron Cohen (Ali G, Borat, Brüno) an. Derzeit wird an dem Cast gepfeilt und der Beginn der Dreharbeiten steht kurz bevor.

Kann man über Diktatoren lachen? Zig Adolf Hitler-Witze beantworten diese Frage mit einem „Ja!“ und auch der Zenga Zenga-Song von Muammar Gaddafi ist eigentlich recht unterhaltsam. Einen neuen Beweis dürfte im kommenden Jahr geliefert werden. Am 10. Mai kommt nämlich die Komödie „The Dictator“ in die Kinos. Die Hauptrolle verkörpert kein Geringerer als Sacha Baron Cohen, der durch seine Hauptrollen in „Ali G in da House“, „Borat“ und „Brüno“ bekannt wurde. Der 38-Jährige verkörpert dabei einen fiktiven, entthronten Führer, der in den USA abhanden kommt. Die Grundlage des Filmes liefert der Roman Zabiba und der König von dem ehemaligen irakischen Diktator Saddam Hussein. Mittlerweile wurde Ben Kingsley (u.a. Schindlers Liste, Shutter Island) in einer weiteren Rolle als engster Vertrauter der Hauptfigur bestätigt. Auch der eher unbekannte Jason Mantzoukas (Mein fast perfekter Valentinstag) ist im Gespräch. Für eine weibliche Rolle treten derweil Anna Faris (Scary Movie), Kristen Wiig (Saturday Night Live) und Gillian Jacobs (Garden of the Night) in einem Casting gegeneinander an.

Eine Antwort zu Sacha Baron Cohen ist „The Dictator“

  1. Jörg sagt:

    Der ist echt total witzig!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: