Deplatzierte Werbung


Panne im Jahrbuch von Bundesligist Hannover 96!

Dummerweise haben die Hannoveraner neben ein Bild ihres verstorbenen Torhüters Robert Enke (R.I.P.!) eine Werbeanzeige von dem Sponsor „Continental“ abgebildet. Der Slogan „Kurze Bremswege, wenn es drauf ankommt“ wirkt gerade zu makaber, da Enke am 10. November dieses Jahres Selbstmord an einem Bahnübergang begangen hatte. Das sowas aber auch keiner vor der Veröffentlichung überprüft!?

Mir fielen da jedenfalls sofort zwei Klassiker aus dem Internet ein:
Seniorenheim - Kein Mittwoch ohne Leichen - Kabel 1
Parkfriedhof - Wir geben Ihrer Zukunft ein zu Hause - LBS

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: