4.Staffel „Stromberg“ im November

In einer Pressemitteilung hat Pro Sieben heute verkündet, dass ab November dieses Jahres die 4. Staffel „Stromberg“ ausgestrahlt wird.

Es ist jetzt tatsächlich schon über 2 Jahre her, als die 3. Staffel „Stromberg“ auf Pro Sieben ihre Ersausstrahlung feierte. Es gab immer wieder Neuigkeiten rund um die Sitcom von Drehbuchautor Ralf Husmann. So war vereinzelt sogar ein Kinofilm im Gespräch, der nun aber nicht mehr geplant ist. Auch hieß es, dass die vierte Staffel wahrscheinlich die letzte werden soll. Hauptdarsteller Christoph Maria Herbst will nun eine Fortsetzung von den Quoten sowie Ideen für neue Drehbücher abhängig machen. Doch bevor es um die 5. Staffel geht, sollten wir uns nun erstmal mit der 4. Staffel beschäftigen. Diese ist nämlich bereits abgedreht und soll ab dem 2. November 2009 ihre Erstausstrahlung feiern. „Stromberg“ wird dann immer dienstags, ab 22.15 Uhr ausgestrahlt. Damit übernimmt das Format den Sendeplatz von „Granaten wie wir“, der Comedyshow von „Switch Reloaded“-Darsteller Max Giermann. Zum Auftakt wird es sogar 2 der 10 Folgen umfassenden Staffel geben. Erste Infos über die Handlung wurden nun bereits bekannt gegeben. Bernd Stromberg (Christoph Maria Herbst) hat doch tatsächlich die Chance die freie Stelle des Gesamtleiters der Abteilung Schadensregulierung bei der CAPITOL zu übernehmen. Nachdem selbst Chef Wehmeyer (Simon Licht) von ihm überzeugt ist, scheint der Übernahme nichts mehr im Wege zu stehen. Nur dummerweise verbockt er sich alles bei einem erneuten Disput mit dem Katinenchef: „Vielleicht stellen Sie sich selbst mal ins Wasser und machen sich heiß … als Würstchen.“ Da der Koch mit einem


Schon in Staffel 1 zofften sich
Stromberg und der Kantinen-Chef

Vorstandsmitglied verwandt ist, wird Stromberg stattdessen in eine dörfliche CAPITOL-Filiale versetzt. Da wird ihm klar, dass „in Inzesthausen Mutter, Tante und Lieblingskuh dieselbe Person sind“ und er sich wie ein „Hummerschwanz am Bockwurststand“ falsch aufgehoben fühlt. Neben Herbst und Licht werden in der Staffel wie zuvor auch Oliver K. Wnuk (Ulf), Bjarne I. Mädel („Ernie“), Diana Staehly (Tanja), Lars Gärtner (Herr Becker), Maja Beckmann („Sabbel“), Milena Dreißig (Jessica), Laurens Walter (Lehnhoff) zu sehen sein. Als neue Schauspieler wirken zudem Kai Malina und Ramona Kunze-Libnow mit. Gerüchte, die besagen, dass Erika gar nicht tot sei, sondern dass es sich um ein Missverständnis handelte, scheinen vom Tisch zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: