Blizzard – von „StarCraft 2“ bis „Diablo 3“

Nachdem Blizzard am 19. Mai 2007 den Nachfolger von „StarCraft“, „StarCraft II“ ankündigte wurde am vergangenen Wochenende die Nachricht enthüllt, dass „Diablo 3“ sich in der Entwicklung befindet. Außerdem soll laut dem Vizepräsiden von Blizzard Entertainment ein weiteres Geheimprojekt in arbeit sein.

Nun ist es soweit, Blizzard äußerte sich also offiziell über den Nachfolger eines ihrer bekanntesten Spiele „Diablo“, welches nun nicht mehr in der Altenbekannten 2D-Perspektive erstrahlt sondern in 3D auftritt, ähnlich wie bei „StarCraft II“. Zudem wird man weiterhin einen festgelegten Charakter steuern, mit dem man z.B. im Mehrspielermodus lan oder online über das Battle.net mit Freunden zocken kann, unter anderen in Koop- oder PvP-Modi. Diese News ließ die Fans der Diablo-Serie natürlich jubeln, verständlich nach der langen Wartezeit…Noch mehr Jubel verursachten dann die Thesen von dem Branchen-Insider Stephen Glicker dessen Auffassungen nach bereits 2010 mit „Diablo 3“ zu rechnen sei, da die Entwicklungen schon weit vorangeschritten seien. (Nebenbei gab es aber auch Fans, die eine Petition starteten um Diablo 3, aufgrund seiner Grafik, die an Warcraft erinnert, zu stoppen. Ganz so einseitig lief die Sache also nicht ab).

Unmut verursachte er allerdings bei den Anhängern von „StarCraft“, welche über die 8 Jahre Wartezeit nur müde lächeln können, da seit dem Erscheinen von StarCraft: Brood War bereits 10 Jahre vergangen sind und da mit dem Nachfolger „StarCraft II“ laut Glicker 2008 nicht mehr zu rechnen sei. Laut ihm erscheint es demnach erst 2009.

Weiter Aufsehen erregte Blizzard mit der News über ein neues Geheimprojekt über das, in Fankreisen, natürlich auch geredet wird. Die Spekulationen gehen dabei von einer Erweiterung von „World of Warcraft“, über „Warcraft 4“, bis hin zu „World of StarCraft“.
Doch da bereits gefürchtet wird das „Diablo 3“ „World of Warcraft“ schaden könnte, weil einige Spieler einfach umsteigen könnten, halte ich persönlich ein „World of StarCraft“ für Unsinn, da Blizzard seine „WoW“-Gemeinde nur in „World of StarCraft“ und „World of Warcraft“ Spieler teilen würde, ohne dass großartig neue Spieler hinzukommen würden. Auch wenn mich ein „World of Starcraft“ doch sehr reizt .


Videos
Wer interesse hat, hier noch etwas von den Games in bewegten Bildern:

Diablo 3 – 19 Minuten vom Gameplay
StarCraft II – 21 Minuten vom Gameplay

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: